Plugin Compliance

Das Plugin Compliance vereinfacht und automatisiert den Arbeitsaufwand von Pflicht- und Wiederholungsschulungen mithilfe des Lernmanagementsystems ILIAS.

Organisation

Erleichtert Organisation und Verwaltung erheblich durch Automatisierung.

Schulungen

Jede Schulung kann in eine Wiederholungsschulung umgewandelt werden.

Zeit sparen

Es spart enorm viel Zeit.

Automatische Erinnerung

Automatische Erinnerung der Teilnehmer bei erneuter Teilnahmevorschrift.

Mailvorlagen

Mögliche Hinterlegung von Mailvorlagen.

Lernstandüberprüfung

Lernstandüberprüfung der Teilnehmer erfolgt automatisch.

Das Compliance Plugin erleichtert das Organisieren und Verwalten von Wiederholungsschulungen. DSGVO-Schulungen, Arbeitsanweisungen, Sicherheitsanweisungen und viele weitere Schulungen können mit dem Compliance Plugin verwaltet werden. Um den Aufwand, welcher hinter der regelmäßigen Wiederholung steckt, zu minimieren, erfolgt die Verwaltung der Wiederholungsschulung, durch das Compliance Plugin, komplett automatisch.

Das Plugin ist für alle Unternehmen geeignet, die Zeit sparen wollen und weniger Aufwand bei der Verwaltung von Wiederholungsschulungen haben möchten. Die Teilnehmer werden automatisch an die erneute Absolvierung der Schulungen erinnert und es müssen keine langen Teilnehmerlisten erstellt werden. Heutzutage gibt es eine Großzahl von Trainings und Unterweisungen, bei denen die Teilnahme aller relevanten Mitarbeiter nachgewiesen werden muss. Die Verwaltung und Nachverfolgung funktioniert komplett automatisch, so dass Sie hier mit minimalem Aufwand Ihren gesetzlichen Verpflichtungen nachkommen können.  

Das Plugin Compliance ist mit einem Ampelsystem ausgestattet, welches dem Nutzer den aktuellen Status über seine Schulungen anzeigt.

  • Rot = Überfällige Schulungen
  • Gelb = Zu absolvierende Schulungen
  • Grün = Abgeschlossene Schulungen

Es besteht die Möglichkeit Mailvorlagen zu hinterlegen, die dann bei bestimmten Ereignissen an die zuständige Person versendet werden. Dies können Einladungs-, Eskaltions- oder Abschlussmails sein. Ebenso wie die Mailvorlage kann auch der Empfänger bestimmt werden. Hierbei wird zwischen dem Nutzer, Vorgesetzten und dem Kursadministrator/Compliance-Officer unterschieden. Sobald ein Zertifikat, nach Absolvieren des Kurses, erstellt wird, wird automatisch der neue Termin für die nächste Wiederholung festgelegt.

Das Plugin Compliance bietet viele Vorteile. Dazu gehören in erster Linie die Zeit und den Aufwand, den Sie sich mit dem Plugin ersparen. Es kann jeder Kurs in eine Wiederholungsschulung verwandelt werden. Das Einzige was Sie dafür tun müssen, ist die gewünschte Zertifikatsgültigkeit anzugeben, Mails und deren Versandzeitraum zu hinterlegen und ein Zertifikat zu erzeugen. Schon können Sie sich zurücklehnen und das Plugin die ganze Arbeit machen lassen.

Stefan Illing
Development & Managing Director

Stefan Illing
Development & Managing Director
Plugin-Plicht--und-Wiederholungsschulungen
Jetzt kaufen